TOURMORROW

Die Zukunft im Blick. Dein Reisebüro.

Die Initiative, ins Leben gerufen vom DER Touristik Partner-Service (DTPS), möchte die Reisebüropartner auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit begleiten und orientiert sich dabei an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030. Als erster Reisebüro-Verbund in Deutschland haben wir uns zum Ziel gesetzt, uns für einen zukunftsfähigen Tourismus einzusetzen und dies durch unseren Beitrag zu den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen auszuweisen. Dazu haben wir ein Leitbild und den Kodex für die gemeinsame Nachhaltigkeitsinitiative unterzeichnet. Für unsere Reisebüropartner haben wir einen Kriterienkatalog entwickelt, an dem sie sich orientieren und sich für ein nachhaltigeres Wirtschaften aufstellen können.

Mehr erfahren

Wir bauen eine Schule!

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“, das wusste schon Erich Kästner.

Die TourContact Reisebüro Cooperation und die ihr angeschlossenen Reisebüros unterstützen, unter dem Dach der DER Touristik Partner-Service Gesellschaft, das Projekt DER Welt verpflichtet der DER Touristik Foundation e.V., auf ganz besondere Art und Weise. Im 25. Jubiläumsjahr der Kooperation haben die Reisebüros beschlossen, ein eigenes Schulprojekt zu realisieren.

Auf Sri Lanka, in Bogaswewa, im Distrikt Vavunija, hat in 2017 der Bau einer Vorschule begonnen. Dort, wo im Moment 28 Vorschulkinder in einer kleinen Lehmhütte, die rundherum offen ist, unterrichtet werden, soll schon ganz bald ein Gebäude mit zwei Klassenräumen für je 25 Kinder zwischen 3 und 5 Jahren entstehen. Die Gemeinde ist verzweifelt, weil die Anzahl der Kinder in dem Dorf, die Aufnahmekapazität des jetzigen Unterrichtsgebäudes bei weitem überschreitet. Es gibt weder einen Wasseranschluss noch Toiletten.

Das alles wird sich ändern.

Die neuen Räume werden komplett eingerichtet sein. Mit allem was man zum Lernen braucht. Stühle, Tische und Tafeln. Räume für die Lehrer werden zur Verfügung stehen. Ein Brunnen, ein Spielplatz und natürlich auch Toiletten werden gebaut. Die Schule wird staatlich anerkannt sein, der Staat wird die Lehrerinnen und Lehrer einstellen und den Betrieb der Schule sicherstellen.

Das Spendenvolumen für dieses Projekt beläuft sich auf rund 31.000 Euro und wurde durch die der TourContact angeschlossenen Reisebüros im Jahr 2016 komplett finanziert!

Der Schulbau beginnt

Hier sehen Sie einige Eindrücke aus der Bauphase.

Endlich ist es soweit!

Am 30.10.2017 war es nun endlich soweit. Die durch die TourContact-Spenden finanzierte Piyawara Community Pre-School in Salalihinigama Bogaswewa wurde eröffnet offiziell eröffnet. Wir sind sehr stolz und freuen uns „wie Bolle“!